Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnr.
241 DOT 06
Beginn
Fr., 15.03.2024,
18:30 - 19:30 Uhr
Dauer
2 Tage
Gebühr
25,00 €
Egal ob wir nur kurze Strecken langsam gehen können oder ob wir joggen oder lange wandern. Wie können wir uns leichter fortbewegen?
Sind die Beine wirklich die Hauptverantwortlichen für die Bewegung des leichten Gehens? Wie kann der Brustkorb die Bewegung des Gehens wesentlich erleichtern und unterstützen?
An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit der Drehfähigkeit der Brustwirbelsäule, "ölen" die Hüftgelenke, stärken die Verbindung zwischen Füßen und Knie-Wirbelsäule und suchen die diagonale Verbindung zwischen Schultern und Becken. Ob die nächste Wanderung oder der kleine Spaziergang leichter und beschwingter wird? Bei der Feldenkrais-Methode, entwickelt von Moshé Feldenkrais, geht es darum zu lernen, sich mit Spaß und wenig Kraft leicht zu bewegen. Durch das achtsame Ausführen einfacher Bewegungsabläufe bietet die Feldenkrais-Methode die Möglichkeit, die eigenen Gewohnheiten wahrzunehmen, Bewegungen wieder leichter auszuführen und Schmerzen zu reduzieren. Menschen jeden Alters mit und ohne Bewegungseinschränkungen können mitmachen. Bitte bequeme, warme Kleidung, Gymnastikmatte (kann auch ausgeliehen werden), eine Decke/Handtuch und ggf. ein kleines Kissen mitbringen.
Dauer: Freitagabend 1 h (18.30-19.30) und Samstag 2 1/2 Stunden(10.30-13.00 Uhr).

Kursort




Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

15.03.2024

Uhrzeit

16:30 - 18:00 Uhr

Ort

Evangelische Kirchengemeinde Dotzheim Gemeindezentrum, kl. Raum

Datum

16.03.2024

Uhrzeit

16:30 - 18:00 Uhr

Ort

Evangelische Kirchengemeinde Dotzheim Gemeindezentrum, kl. Raum